Über Heilsteine

Heilsteine und Edelsteintherapie in der Geschichte Hildegard von Bingens Buch der Heilsteine Wirkungsmechanismus von Heilsteinen Über die Edelsteintherapie Verarbeitungsformen Worry Stones

Über die Edelsteintherapie (Lithotherapie)

heilsteine-ratgeber.com - Über die Edelsteintherapie (Lithotherapie)

Edelsteine faszinierten seit jeher die Menschen in allen Kulturen und üben eine besondere Anziehungskraft auf uns aus. Die Ursache für dieses Interesse erklärt sich nicht nur aus der Schönheit der Steine, sondern auch aus dem Glauben an die von Edelsteinen ausgehenden Kräfte. Diese Heilkräfte haben sie zu einem traditionellen Bestandteil der ganzheitlichen Therapie gemacht und finden in der Lithotherapie (Heilen mit Edelsteinen) ihre Anwendung.
Die Erklärung für diese Kräfte ist in der Kristallstruktur der Steine begründet. Die einzelnen Atome sind im Kristallgitter in einer eindeutigen Anordnung positioniert und senden Schwingungen aus. Die unterschiedliche Wirkung der verschiedenen Steine hat ihre Ursache in den spezifischen Schwingungsmustern, die von jedem Kristall ausgehen.
Diese Schwingungen nun liegen im Biofrequenzbereich unserer Körperzellen (Körperzellen tauschen Informationen über Schwingungen aus). Es ist verständlich, dass sich jede Störung in diesem Kommunikationssystem zwischen den Körperzellen auf unser Wohlbefinden auswirkt. Die Heilkraft der Edelsteine begründet sich darin, dass die Schwingungen der Edelsteine mit den Schwingungen unserer Körperzellen in Resonanz treten.
Die Edelsteintherapie (Lithotherapie) nutzt diese positiven Eigenschaften der Steine, um körperliche und seelische Erkrankungen zu behandeln. Weiterhin werden Edelsteine gezielt zum Stressabbau und zur Beeinflussung von Elektrosmog eingesetzt.

 


Wissenswertes zu Heilsteinen und Edelsteinen

Service